10.10.18 | Wahlveranstaltung mit Guido Reil in Holzkirchen

AfD-Wahlkampfveranstaltung mit Guido Reil im Oberbräusaal Holzkirchen

Reil Guido Portrait

Guido Reil

Der Kreisverband Oberbayern-Süd lädt am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 19 Uhr zur Wahlkampfschlussveranstaltung mit dem AfD-Bundesvorstand Guido Reil in den Oberbräusaal in Holzkirchen ein.

Unter dem Motto „Das linke Herz am rechten Fleck“ referiert der „Steiger aus Nordrhein-Westfalen“ über die sozialen Entwicklungen im Schatten der Flüchtlingskrise. 26 Jahre lang war der Bergmann Guido Reil ein Vorzeige-Genosse aus dem Ruhrgebiet. Er war Mitglied der SPD, Gewerkschafter, Betriebsrat und Kommunalpolitiker in Essen, bevor er 2016 zur AfD wechselte. Das brachte ihn zu bundesweiter Bekanntheit. Er trat in mehreren Fernseh-Talkshows auf, unter anderem bei „Hart-aber-fair“.

In seiner Heimat im Ruhrpott konnte er hautnah verfolgen, welche Entwicklungen die einsame Kanzlerentscheidung im September 2015 für seine Heimatstadt Essen brachte. Noch in den Jahren 2015 und 2016 versuchte er seine Mitgenossen zu einer Kurswende in der Flüchtlingspolitik zu bewegen, bis er aufgab und die SPD wegen der Realitätsverweigerung seiner Partei verließ. Wie sich die Realität in NRW in den letzten Jahren entwickelt hat, erfahren Sie hier hautnah von einem Zeitzeugen. Angesichts des rhetorischen Temperaments und des Insiderwissens von Reil erwarten wir einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Abend mit anschließender Diskussion.

Die Wahlkampfveranstaltung wird von Herrn Rainer Bolle, dem AfD-Direktkandidaten zur Landtagswahl 2018 im Stimmkreis Miesbach eröffnet. Vorstellen wird sich zudem die Landtagskandidatin des Nachbarstimmkreises Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Frau Dr. Anne Cyron.

10.10.18, 19 Uhr im Oberbräusaal, Marktplatz 18a, 83607 Holzkirchen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

3. Oktober 2018|